Chat

Trollbox
Users Online: 0

deutsche (Alt-) Coinler - Unterstützung/Austausch


2android
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 3, Posts: 19
#0

Hallo zusammen,

 

ich wollte mal Hallo sagen und versuchen ggf. die deutschen (Alt-) Coinler zusammen zu bringen.

Zumindest könnten wir Deutschen unser Know-How, Wissen und unsere "Eingebungen" hier miteinander teilen.

Ob das klappt oder Mitteilungsinteresse besteht wird die Zeit hier im Thread zeigen.

Die deutschen Threads sind ja ziemlich -sagen wir mal- rar.

 

Ich fange mal an und stelle mich ein wenig vor:

Komme aus (Grenz-) Bayern und Frankfurt ist 50km entfernt.

Mit Cryptwährungen (BTC/Altcoins) versuche ich mich ca. seit 2014 (Vorweg: Den Bigdeal habe ich leider versäumt/-spielt) :(

 

Nun versuche ich hier bei Cryptopia noch ein Stück vom Kuchen abzubekommen.

Und ich denke, dass Unterstützung/Austausch -> Team nicht schaden kann.

 

Was meint ihr - Ist das einen Versuch wert?

 

p.s.: Ich bin für jede (andere) Idee offen, wenn es uns hilft!

get up :)

 

 

Beste Grüße aus Bayern,

2android



Posted: 6/16/2017 11:46:29 PM
SamsaHarvest
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 1
#1

Hallo zusammen,

 

 

[...]

Die deutschen Threads sind ja ziemlich -sagen wir mal- rar.

[...]

 

Ich fange mal an und stelle mich ein wenig vor:

Komme aus (Grenz-) Bayern und Frankfurt ist 50km entfernt.

Mit Cryptwährungen (BTC/Altcoins) versuche ich mich ca. seit 2014 (Vorweg: Den Bigdeal habe ich leider versäumt/-spielt) :(

 

Nun versuche ich hier bei Cryptopia noch ein Stück vom Kuchen abzubekommen.

Und ich denke, dass Unterstützung/Austausch -> Team nicht schaden kann.

 

Was meint ihr - Ist das einen Versuch wert?

 

p.s.: Ich bin für jede (andere) Idee offen, wenn es uns hilft!

get up :)

 

 

Beste Grüße aus Bayern,

2android

2android: 6/16/2017 11:46:29 PM

 

Hey 2android,

interessante Idee. In jedem Fall auch angenehm, hin und wieder nicht mein Englisch bemühen zu müssen (wobei das mit der Zeit auch immer besser wird).
Mit Englisch bleibt uns aber wohl die bessere Austauschmöglichkeit, denn wenngleich bei Bitcointalk bei den meisten Projekten auch immer ein deutscher Ableger erstellt wird - direkte Neuigkeiten gibt es als erstes im englischen Thread oder Slack-Channel oder in der jeweiligen Telegram Gruppe.

Ich bin ebenfalls aus der Nähe von Frankfurt und bin kein großer Freund des schnellen Handels. Derzeit interessiere ich mich sehr für verschiedene Projekte, die noch im Aufbau sind. Bin zwar erst seit knapp einem Jahr dabei, aber kann mittlerweile schon einiges aus den Investitionsgewinnen neu investieren. Nach anfänglichen Rückschlägen habe ich mir die 90/10 Regel gesetzt -> Auch wenn ich aus einer Sache heraus und gerne in ein neues Projekt setzen möchte, so bleiben 10% beim alten Projekt. Bei Ether kürzlich haben diese 10% inzwischen einen höheren Wert, als meine vor ein paar Monaten verkauften 90%. Mit Potcoin sieht es ähnlich aus.

Derzeit verfolge ich aktiv Byteball - die Distributionsrunden (etwa eine Runde jeden Monat) gehen noch bis November/Dezember und sind für mich gerade ein gutes monatliches Einkommen. Byteball werde ich auf Langzeit behalten und mir damit auch großes erhoffen.
Gibt es Projekte, denen du eher aktiv folgst?

Vor allem wenn du seit 2014 dabei bist, hast du dir vermutlich auch einige Gewohnheiten angeeignet und sicher einige ärgerliche "Standarderfahrungen" ("hätte ich das bloß länger gehalten") gemacht?
Ich denke durch die derzeitige Publicity und die zunehmenden realen Use-Cases sind wir selbst jetzt noch frisch dabei und in 10 Jahren werden die, die 2017 und 2018 anfangen selbst noch als Early Adopter angesehen.
Da muss man nur einmal eine gute Währung erwischen wie Stratis, Ether, Byteball, Bitcoin selbst - solange man nicht zu nervös ist und gleich alles verkaufen möchte (mindestens 10% sollten bei einem guten Gewinn einfach einmal von der Währung als Reserve bleiben), sieht der Langzeitgewinn sehr gut aus.

Bin gerade dabei mich zu erkundigen, was ich genau wie nachweisen muss, um nach einem Jahr möglichst den Gewinn ohne Steuerabzüge zu erhalten.

 

Grüße
SamsaHarvest



Posted: 6/17/2017 3:22:56 PM
2android
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 3, Posts: 19
#2

Hallo SamsaHarvest,

 

das mit dem English gebe ich dir recht.

Deswegen sollte sich ein Netzwerk deutscher User bilden. Vor allem damit nicht jeder (mit seinem Schulenglisch) alles lesen muss und ggf. nicht richtig versteht.

 

Zu dem Thema investiere seit 2014 -> es ist sogar seit 2012 habe ich gerade bemerkt:

MT GOX: Totalverlust

Cryspy: Totalverlust

LTC Wallet: Hacker hat meine unverschlüsselte Wallet gehackt: Totalverlust

usw...

 

Diese Rückschläge und Summen haben mich dazu veranlasst Pausen einzulegen bzw. Vorsichtiger zu sein.

 

Projekte habe ich aktuell nicht so um Focus. wie gesagt: schulenglisch :(

Beim Coin hoffe ich das PIVX und XMR durchstartet.

Ansonsten hat sich der Einkauf von 1337, LiteDog, Mint, usw. bei 0.00000001 als "Verdoppler" und mehr erwiesen.

 

Welche Projekte findest du interessant, sind das ICO? Was könntest du empfehlen?

Byteball verstehe ich nicht so richtig. Wie funktioniert das genau? Man muss sich irgendwie mit seiner BTC Adresse registieren!?

 

Ansonsten hoffe ich das noch mehr in dieses Netzwerk kommen!

 

Grüsse aus Bayern



Posted: 6/18/2017 3:21:41 PM Edited: 6/18/2017 3:24:05 PM
2android
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 3, Posts: 19
#3

Ein Tip bzw. wem es noch nicht aufgefallen ist.

BCN/Bytecoin kostet hier nur 0.00000080 und bei poloniex 0.00000130

Momentan ist das Überweisen auf Polo deaktiviert. Wie lange noch?

 

gruss



Posted: 6/18/2017 3:34:57 PM
seldor
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 2
#4

Servuz, 

komme ebenfalls aus Bayern. Noch nie gewinne oder verluste gemacht. zwar schon von anfangan beobachtet aber nie investiert :( 

Momentan betreibe ich noch mining  und erzeug mir so die Coins Hauptsächlich ETH. Nächste woche kommt nochmal hardware dann Dürfte ich 180 MH schaffen :)

 

Byteball hört sich meiner meinung nach auch sehr interessant an. Gekauft hab ich auch noch Ripple(XRP) und IOTA da sich die für mich auf langesicht schlüssig anhören.



Posted: 6/18/2017 8:28:17 PM
Starbug
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 4
#5

Hi Leute,

 

schön noch ein paar gleichgesinnte aus Deutschland zu treffen, ich komme aus der Pfalz nähe Ludwigshafen und mache seit Ende 2016 mit Bitcoin und Co. meine Erfahrungen. Ich habe aus ca. 400€ bis jetzt 1500€ in Altcoins gemacht und habe aber auch schlechte Erfahrungen z.B. mit Hyps gemacht.

Ich Mine, Cloudmine, Trade und mache Faucets. Bei Interesse kann ich Verschiedes auch verlinken. Am meisten habe ich aber mit Coins verdient, ins Wallet gelegt uns gewartet O.o

Ich kenne in meinem Freundeskreis niemand der in Bitcoin / Altcoin investiert, ich denke ingesamt sind weniger als 1% der Weltbevölkerung investiert ist. Da ist noch einiges an potenzial vorhanden.

 

Hat von euch jemand gute Tips?

 

LG Starbug



Posted: 6/19/2017 8:35:35 PM
2android
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 3, Posts: 19
#6

Weiß jemand von euch warum Bytecoin nicht überwiesen werden kann!?

Ich meine bei Poloniex und Bittrex ist ein Transfer nicht möglich :( und ich beobachte das schon min. 1 Monat bei Polo

Wie schon im vorigen Threas beschrieben gibt es bei den Börsen Preisunterschiede von ca. 70% 



Posted: 6/19/2017 8:44:40 PM
2android
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 3, Posts: 19
#7

Ein Tip:

Verschlüsselt immer eure Wallets aufn PC!

Ich musste die negative Erfahrung machen, dass jemand meine Wallet aufn PC leergeräumt hat :(



Posted: 6/19/2017 8:46:41 PM
Starbug
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 4
#8

Weiß jemand von euch warum Bytecoin nicht überwiesen werden kann!?

Ich meine bei Poloniex und Bittrex ist ein Transfer nicht möglich :( und ich beobachte das schon min. 1 Monat bei Polo

Wie schon im vorigen Threas beschrieben gibt es bei den Börsen Preisunterschiede von ca. 70% 

2android: 6/19/2017 8:44:40 PM

 Ich habe BCN schon überwiesen, habe die auch gemined. Aber schon länger her als ein Monat.

 



Posted: 6/19/2017 9:01:29 PM
DW
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 2
#9

Hallo Leute

 

cool hier paar detusche zu finden.

Ich mag diese Platformen überhaupt nicht da ich ein absoluter anfänger bin und ich verzweifelt versuche Verge zu kaufen.

 

Wenn ich da eingebe dass ich 100.000 verge kaufen will steht danach es kostet 1000 Bitcoins. Das verstehe ich nicht.

 

Kann mir jemand helfen wie das funktionieren soll.

Ich habe noch nicht einmal Altcoins an diese Cryptopia überwiesen.

 

Kurz. Ich bin seit März 17 dabei und schon ordentliche gewinne eingeräumt.

Und setze nurn auf kleine coins auf langzeit.

Ich mine selbst etwas. Bzw lass ich minen. Wollte mehr miners in Asien kaufen sind aber alle ausvekauft was total verrückt ist.

Und selber bauen und zuhause reinstellen hab ich einfach zu wenig pc verständnis. Dennoch würde ich es sehr gerne machen.

 

Kann mir jemand helfen diese coins zu bekommen?

 

Grüsse

nobody.



Posted: 6/20/2017 10:18:05 AM
Starbug
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 4
#10

Hallo Leute

 

cool hier paar detusche zu finden.

Ich mag diese Platformen überhaupt nicht da ich ein absoluter anfänger bin und ich verzweifelt versuche Verge zu kaufen.

 

Wenn ich da eingebe dass ich 100.000 verge kaufen will steht danach es kostet 1000 Bitcoins. Das verstehe ich nicht.

 

Kann mir jemand helfen wie das funktionieren soll.

Ich habe noch nicht einmal Altcoins an diese Cryptopia überwiesen.

 

Kurz. Ich bin seit März 17 dabei und schon ordentliche gewinne eingeräumt.

Und setze nurn auf kleine coins auf langzeit.

Ich mine selbst etwas. Bzw lass ich minen. Wollte mehr miners in Asien kaufen sind aber alle ausvekauft was total verrückt ist.

Und selber bauen und zuhause reinstellen hab ich einfach zu wenig pc verständnis. Dennoch würde ich es sehr gerne machen.

 

Kann mir jemand helfen diese coins zu bekommen?

 

Grüsse

nobody.

DW: 6/20/2017 10:18:05 AM

Also Verge verkaufen:

 

  • Auf Exchange gehen
  • XVG (Kürzel) in die Suche eingeben
  • Eine der 4 Tauschwährungen auswählen
  • Unter dem Chart das Kästchen „Buy XVG“ ausfüllen wie folgt:
  • Auf den Preis (Price) klicken (unten bei den Orders) für den man kaufen möchte oder einen Stückpreis eintragen...
  • Anzahl (Amount) die man kaufen möchte eingeben/korrigieren, dann korrigiert sich auch dein Kaufpreis (Total)
  • Falls eine Sell Order besteht, die größer oder gleich deinem Preis ist, verkauft man sofort, sobald man den Botton „Buy XVG“ drückt, ansonsten wird eine Buy Order erstellt.
  • Ganz unten tauchen deine Buy Orders auf

 

Ich hoffe es ist verständlich.

gl&hf

Starbug

 



Posted: 6/20/2017 1:51:08 PM
DW
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 2
#11

Danke ich probiers.

 

Obowhl ich nicht verstehe warum es mir BTC wert anzeigt .

 

Ich lass es dich wissen.

Danke



Posted: 6/20/2017 3:35:31 PM
Starbug
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 4
#12

Danke ich probiers.

 

Obowhl ich nicht verstehe warum es mir BTC wert anzeigt .

 

Ich lass es dich wissen.

Danke

DW: 6/20/2017 3:35:31 PM

 Naja mit welcher Währung willste den Verge einkaufen? Mit BTC = Bitcoin ist es am einfachsten...



Posted: 6/20/2017 6:24:54 PM
2android
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 3, Posts: 19
#13

Hi zusammen,

 

kann jemand mal Byteball beschreiben -> Schritt für Schritt Anleitung

 

Danke vorab...



Posted: 6/23/2017 6:59:23 PM
LibertyValance
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 3
#14

Hallo Leute

 

cool hier paar detusche zu finden.

Ich mag diese Platformen überhaupt nicht da ich ein absoluter anfänger bin und ich verzweifelt versuche Verge zu kaufen.

 

Wenn ich da eingebe dass ich 100.000 verge kaufen will steht danach es kostet 1000 Bitcoins. Das verstehe ich nicht.

 

Kann mir jemand helfen wie das funktionieren soll.

Ich habe noch nicht einmal Altcoins an diese Cryptopia überwiesen.

 

Kurz. Ich bin seit März 17 dabei und schon ordentliche gewinne eingeräumt.

Und setze nurn auf kleine coins auf langzeit.

Ich mine selbst etwas. Bzw lass ich minen. Wollte mehr miners in Asien kaufen sind aber alle ausvekauft was total verrückt ist.

Und selber bauen und zuhause reinstellen hab ich einfach zu wenig pc verständnis. Dennoch würde ich es sehr gerne machen.

 

Kann mir jemand helfen diese coins zu bekommen?

 

Grüsse

nobody.

DW: 6/20/2017 10:18:05 AM

 

Also ich hab gerade "ein paar" Verge gekauft. Das ging ganz easy. Hast du vielleicht den Preis falsch eingestellt/ Mit . und , was verwechselt oder in der Dezimalstelle verrutscht?! Buy und Sell auseinander zu halten hatte ich Anfangs auch Schwierigkeiten;)

 

Ein großes Hallo in die Runde! coolIch bin seit kurzem hier. Mir gefällt, das es so viele Währungen gibt. Das Design finde ich auch ganz gut.

Was mich ein bisschen nervt, dass die Leute immer mit Peanut-Beträgen handeln. Außerdem scheinen hier Bots am Werk, die einen immer in Sekundenschnelle um genau 1 Cent überbieten, so dass man leer ausgeht.

 

Meine aktuellen Tipps:

-Ich habe Geld in Ripple/XRP gesteckt (das gibt's hier nicht, aber ich denke es ist ein gutes Langzeit Invest). Auf Bitstamp gibt es ganz gute Preise dafür. Gründe: Banken und starke Investoren pushen es, sehr leistungsstark und schnell, hochprofessionelle Entwickler.

-Verge/XVG habe ich auch gekauft. Viele prophezeien ihm eine große Zukunft. Es hat eine ganz vernünftige Website und scheint sich in nächster Zeit stark weiterzuentwickeln. Noch ist es günstig, jetzt durch die Krise konnte ich noch mal günstig nachschlagen.

-Außerdem ein bisschen AMP/Synereo im Portfolio. Interessante Geschäftsidee dahinert (Belohnung für Onlinebeiträge, z.B. Youtube-Videos) Da soll bald eine Beta starten. Die könnte natürlich den Preis beflügeln. Kann auch in die Hose gehen. Außerdem kann ich nicht ganz glauben, das Youtube, Facbeook und Co. nicht dagegen vorgehen werden... also ich habe nicht viel davon, und hier verkaufen die Leute es entweder in Mini-Beträgen oder zu nicht marktgerechten Preisen. Ich belasse es also einfach mal dabei ;)



Posted: 6/27/2017 5:37:11 PM
seldor
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 2
#15

Hi, 

 

also ich habe gestern mal bei so einem Push mit gemacht, leider saftig verloren :( Evtl. war ich zu langsam, oder es ist wie immer "es gibt nix umstonst, falls doch verarsche xD"

Zwei Gruppen schauen ja ganz viel Versprechend aus. Hat da von euch mal jemand was gewonnen? Darf ich hier sowas posten oder ist es scamming? oder hat jemand eine gute :)?

 

Betreibt von euch noch jemand Mining?

 

Zum COINS Jeglicher art kaufen.

 

COINS werden meistens in Bitcoins gehandelt. 

deshalb bitcoins kaufen.(xxx.bitcoin.dx) da ist es eigentlich so ziemlich am günstigen finde ich. aber dauert halt länger(bei keinem verifizierten Account hat) bis zu einer Woche.

Theroteisch gibt es noch mehr Anbieter einfach googeln, dort sind Gebühren teilweiße sehr hoch

Die Coins dann an ein Bitcoinwallet schicken lassen.(geht theoretisch auch direkt an das Börsen Wallet, ich mach es aber nur mit kleinen Beträgen)

Dann auf BÖRSEN verteilen(dort einen Wallet erstellen und drauf schicken)

An unterschiedlichen BÖRSEN werden unterschiedliche COINS gehandelt. 

 

wer mir spenden will :) BITCOIN  12pQ5DZexfp8FcYfY5CdxwZzDVtRogw66d 

 

 



Posted: 7/1/2017 11:36:33 AM
2android
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 3, Posts: 19
#16

Hi, 

 

also ich habe gestern mal bei so einem Push mit gemacht, leider saftig verloren :( Evtl. war ich zu langsam, oder es ist wie immer "es gibt nix umstonst, falls doch verarsche xD"

Zwei Gruppen schauen ja ganz viel Versprechend aus. Hat da von euch mal jemand was gewonnen? Darf ich hier sowas posten oder ist es scamming? oder hat jemand eine gute :)?

 

 

 

seldor: 7/1/2017 11:36:33 AM

 

 

Willkommen :)

Was genau meinst du mit "Push mitgemacht"? 

Ansonsten kann ich für BTC Kauf :anycoindirect.eu/de empfehlen. Die nehmen ca. 3% Aufschlag und es dauert nur 2-3 Tage. Per Sofortüberweisung sogar gleich, kostet nur mehr.

Aber bei bitc...de dauert mir auch zu lange, da ich mich nicht registrieren will :(

 

 

@All: Was sind aktuell eure Tips/Strategien?



Posted: 7/2/2017 3:08:57 PM
SilverTip
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 4, Posts: 13
#17

Hi bin Tim aus Niedersachsen seit 2014 dabei. Seit kurzem aber erst sehr aktiv. Also zuerst ist anycoin extrem teuer fast 10% beim kauf und etwas mehr als 10% beim Verkauf die haben eine Eigenmage von 20% :D. @2android warum XMR... Wo sind da die Innovationen? Ich glaube Allgemein, dass der BTC und seine Nachfolger der Stufe 1 Cryptos keine Zukunft haben... Warum sollte ich einen Gegenstand haben der 100fach kopiert wird und täglich neue Abläger rauskommen die immer ein Stück besser werden(Zcash, Hush, Doge...) die Inflation hat schon begonnen und Frist die Realsteigung zum Teil auf, mindert zudem das Potenzial.
Wenn überhaupt liegt die Zukunft meiner Meinung nach bei Stufe 2/3 Coins... da hat man einen realen Gegenwert bei MaidSafe zum Bsp. Speicherplatz (MaidSafe ist trotzdem vom Wert überhypt leicht auszurechnen). Ether, ETC, EOS(in Zukunft) ebenso das Bezahlsystem des Weltcomputers ;)
Wie seht ihr das?



Posted: 7/5/2017 1:13:37 PM
Lafu
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 117, Posts: 226
#18

Na da wird ja mal zeit das ein paar deutsche mehr auftauchen



Posted: 7/6/2017 7:57:51 PM
2android
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 3, Posts: 19
#19

Na da wird ja mal zeit das ein paar deutsche mehr auftauchen

Lafu: 7/6/2017 7:57:51 PM

 WELCOME :)



Posted: 7/7/2017 7:29:55 PM
LibertyValance
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 3
#20

 @All: Was sind aktuell eure Tips/Strategien?

2android: 7/2/2017 3:08:57 PM

 

 Kaufmäßig oder Währungsmäßig?

 

Kaufmäßig kann ich nur sagen: Bitstamp ist für die wichtigsten Coins (Top4) ganz gute Adresse.

Manche Dinge habe ich auch bei litebit.eu gekauft. Das tut schon etwas weh, saftige Gebühren, aber es gibt sehr viele Coins aus einer Hand und man hat sie dann halt wirklich sofort zum fixen Preis. Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.

Wenn ein entsprechender Markt da ist, ziehe ich auch vor, BTC oder LTC zu kaufen, hier einzuzahlen und damit zu handeln (wie ein User es oben beschrieb).

Leider stellt man aber oft fest: man kriegt am Exchange gar nicht die Menge, die man haben will - Leute handeln z.B. mit 1000 XVG, das bringt einen nicht weiter.

Hab aber auch keinen Bock, mich bei noch 20 Cryptobörsen anzumelden. Das ist alles ein bisschen nervig, und hält wohl auch viele Leute noch davon ab, Coins zu kaufen. Es ist zu indirekt und zu umständlich.

 

Währungsmäßig:

Ich schaue immer nach Cryptos, die was bieten, was andere nicht haben (z.B. die besondere Anonymität von XVG). Informationsquelle: youtube.

Da gibt es einige interessante Kanäle. Ich empfehle euch den Cryptojack. Er geht sehr analytisch vor und einige seiner Tipps wurden schon Realität.

Im Moment verdichten sich die Hinweise, das Reddcoin bald gut gehen könnte innocent



Posted: 7/9/2017 5:41:41 PM
SilverTip
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 4, Posts: 13
#21

Danke :)
Ich denke das du recht hast mit dem zu umständlich. Zudem machen ohne Ende Daytrader den Markt kaputt User verlieren den glaube an die Stabilität der Cryptowährungen.



Posted: 7/11/2017 10:07:08 AM
Harryken
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 1
#22

Hallo,

Ich bin aus NRW, und noch "Neuling" ! Bin seit etwa 1 Monat dabei, und muß noch einiges lernen. Hoffe hier auf gute Tipps! :-)

Habe mich auf Bittrex und Waves Lite registriert. Bin erstmal mit Waves am "spielen" um Erfahrungen zu sammeln.

Habe auch etwas in Leasig angelegt. Obs sich lohnt, hm... mal sehen. Merke aber, eswird immer Interesanter.

Gruß

Harryken



Posted: 7/27/2017 8:04:12 PM
2android
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 3, Posts: 19
#23

Hallo,

Ich bin aus NRW, und noch "Neuling" ! Bin seit etwa 1 Monat dabei, und muß noch einiges lernen. Hoffe hier auf gute Tipps! :-)

Habe mich auf Bittrex und Waves Lite registriert. Bin erstmal mit Waves am "spielen" um Erfahrungen zu sammeln.

Habe auch etwas in Leasig angelegt. Obs sich lohnt, hm... mal sehen. Merke aber, eswird immer Interesanter.

Gruß

Harryken

Harryken: 7/27/2017 8:04:12 PM

 WELCOME



Posted: 7/30/2017 2:22:23 PM
SSpelter
Gender: Unknown
Country: Unknown
Threads: 0, Posts: 1
#24

Hallo zusammen und ein neugieriges "Hallo" in die Runde.

 

ich bin auch aus NRW und "relativ" neu. 

Ich hba die letzten MOnate mit winzigen Summen (5-10€) mal hier mal dort LTC / ETH oder auch BTC mal gekauft und am Schluss für 1 ETH im Presale die DCN gekauft. 

Hochinterssant und schon jetzt um 150 % gestiegen Oo...

 

Wenn ich den ein oder anderen mal in den Foren "Lese", frage ich mich aber immer wi eman damit GEld verdienen kann. Ich habe bspw. auch ein Wallet bei Coinbase. Da könnte ich das ja auch zurücküberweisen/abheben.

Aber gibts da nicht unendlich stress irgendwann mal mit den freundlichen Beamten vom Finanzamt?

 

Sowit ich das bisher verfolgt habe, sind doch CryptoWährungen wie € und $ gleichgesetzt womit man bis zu 600 € steuerfrei und danach dann mit dem EInkommenssteuersatz die "möglichen" erlöse angeben müsste.

 

WIe macht Ihr das? Ich will halt nichts falsch machen bzw. auch nichts "verschenken".

Beste Grüße

 

Elmaestroo



Posted: 8/9/2017 10:41:53 PM