Chat

Trollbox
Users Online: 0

Last Posts

Hallo zusammen! Weiss jemand, wie, bzw. wo man seine CREA hin senden könnte, da sie von diesem Marktplatz entfernt werden?   sg.didi


Hallo zusammen und ein neugieriges "Hallo" in die Runde.   ich bin auch aus NRW und "relativ" neu.  Ich hba die letzten MOnate mit winzigen Summen (5-10€) mal hier mal dort LTC / ETH oder auch BTC mal gekauft und am Schluss für 1 ETH im Presale die DCN gekauft.  Hochinterssant und schon jetzt um 150 % gestiegen Oo...   Wenn ich den ein oder anderen mal in den Foren "Lese", frage ich mich aber immer wi eman damit GEld verdienen kann. Ich habe bspw. auch ein Wallet bei Coinbase. Da könnte ich das ja auch zurücküberweisen/abheben. Aber gibts da nicht unendlich stress irgendwann mal mit den freundlichen Beamten vom Finanzamt?   Sowit ich das bisher verfolgt habe, sind doch CryptoWährungen wie € und $ gleichgesetzt womit man bis zu 600 € steuerfrei und danach dann mit dem EInkommenssteuersatz die "möglichen" erlöse angeben müsste.   WIe macht Ihr das? Ich will halt nichts falsch machen bzw. auch nichts "verschenken". Beste Grüße   Elmaestroo


Hallo da in Bayern, Ich habe gerade einen Beitrag zu diesem Thema hier geschreiben :  I werde warten bis ein amtliches BCH Wallet verfügbar ist. Keine Eile. Die BCH werden erst runter gehen wie ein Hammer bis die ersten Online Shops sie annehmen. Kurze Zeit später werde ich sie haufenweise aufkaufen. Das kann eine weile dauern. Vorher schätze ich, daß wir Kurse um 0.01BTC, vielleicht noch tiefer sehen werden.  Das ist der ganze Spass mit Cryptocoins. Billig kaufen and teuer verkaufen oder Sachen damit kaufen.  Kennst Du die Jungs in Berlin, die sind echt gut:     


Hallo zusammen,   und wie habt ihr den Fork BTC->BCH "überstanden"? Habt ihr euch die BCH von euren Wallets geholt? Hier wurden die BCH ja automatisch gutgeschrieben. Dies geht aber meines Wissens nicht überall von alleine... Da muss man irgendetwas mit seinen Privates Key machen und das scheint nicht ganz Risikolos zu sein :( Wer hat´s hinbekommen bzw. wie sind eure Erfahrungen?   Grüße aus Bayern


Hallo, Ich bin aus NRW, und noch "Neuling" ! Bin seit etwa 1 Monat dabei, und muß noch einiges lernen. Hoffe hier auf gute Tipps! :-) Habe mich auf Bittrex und Waves Lite registriert. Bin erstmal mit Waves am "spielen" um Erfahrungen zu sammeln. Habe auch etwas in Leasig angelegt. Obs sich lohnt, hm... mal sehen. Merke aber, eswird immer Interesanter. Gruß Harryken


Aber ist der Unterschied nicht, dass die Währungen nicht verenderbar sind? ZenCash zum Beispiel hat eininge Vorteile gegenüber BTC zum Beispiel das es Belohnungen für FullNodes gibt. BTC lebt vom POW und das ist jetzt schon ein Problem BTC Überweisungen kosten jetzt schon wenn sie einigermaßen schnell sein sollen mehrere Cents und sie werden immer teurer. Haben wir FullNode Belohnungen dementsprechend mehr Nodes funktionieren Transactionen schneller im Verhältnis zur Gebühr...


Danke :)Ich denke das du recht hast mit dem zu umständlich. Zudem machen ohne Ende Daytrader den Markt kaputt User verlieren den glaube an die Stabilität der Cryptowährungen.


 Nein, wird es nicht.


 Kaufmäßig oder Währungsmäßig?   Kaufmäßig kann ich nur sagen: Bitstamp ist für die wichtigsten Coins (Top4) ganz gute Adresse. Manche Dinge habe ich auch bei litebit.eu gekauft. Das tut schon etwas weh, saftige Gebühren, aber es gibt sehr viele Coins aus einer Hand und man hat sie dann halt wirklich sofort zum fixen Preis. Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach. Wenn ein entsprechender Markt da ist, ziehe ich auch vor, BTC oder LTC zu kaufen, hier einzuzahlen und damit zu handeln (wie ein User es oben beschrieb). Leider stellt man aber oft fest: man kriegt am Exchange gar nicht die Menge, die man haben will - Leute handeln z.B. mit 1000 XVG, das bringt einen nicht weiter. Hab aber auch keinen Bock, mich bei noch 20 Cryptobörsen anzumelden. Das ist alles ein bisschen nervig, und hält wohl auch viele Leute noch davon ab, Coins zu kaufen. Es ist zu indirekt und zu umständlich.   Währungsmäßig: Ich schaue immer nach Cryptos, die was bieten, was andere nicht haben (z.B. die besondere Anonymität von XVG). Informationsquelle: youtube. Da gibt es einige interessante Kanäle. Ich empfehle euch den Cryptojack. Er geht sehr analytisch vor und einige seiner Tipps wurden schon Realität. Im Moment verdichten sich die Hinweise, das Reddcoin bald gut gehen könnte 


Na da wird ja mal zeit das ein paar deutsche mehr auftauchen


 Hallo, ich bekomme ZCash coins asl Gewinn ausgeschüttet. Jetzt brauche ich eine Wallet zum auszahlen. Kann ich mir hier eine anlegen?Wenn ja, wie? Danke im Voraus. TS


Hi bin Tim aus Niedersachsen seit 2014 dabei. Seit kurzem aber erst sehr aktiv. Also zuerst ist anycoin extrem teuer fast 10% beim kauf und etwas mehr als 10% beim Verkauf die haben eine Eigenmage von 20% :D. @2android warum XMR... Wo sind da die Innovationen? Ich glaube Allgemein, dass der BTC und seine Nachfolger der Stufe 1 Cryptos keine Zukunft haben... Warum sollte ich einen Gegenstand haben der 100fach kopiert wird und täglich neue Abläger rauskommen die immer ein Stück besser werden(Zcash, Hush, Doge...) die Inflation hat schon begonnen und Frist die Realsteigung zum Teil auf, mindert zudem das Potenzial.Wenn überhaupt liegt die Zukunft meiner Meinung nach bei Stufe 2/3 Coins... da hat man einen realen Gegenwert bei MaidSafe zum Bsp. Speicherplatz (MaidSafe ist trotzdem vom Wert überhypt leicht auszurechnen). Ether, ETC, EOS(in Zukunft) ebenso das Bezahlsystem des Weltcomputers ;)Wie seht ihr das?


Ich habe iel über die CCs nachgedacht und sehe ein Problem. Eine Inflation der Währungen... den es kommen täglich neue jede will ihren Platz haben und ist was Sicherheit und Comfort angeht besser aufgestellt als die alten... Was denkt ihr wird das den Markt kaputt machen?


    Willkommen :) Was genau meinst du mit "Push mitgemacht"?  Ansonsten kann ich für BTC Kauf :anycoindirect.eu/de empfehlen. Die nehmen ca. 3% Aufschlag und es dauert nur 2-3 Tage. Per Sofortüberweisung sogar gleich, kostet nur mehr. Aber bei bitc...de dauert mir auch zu lange, da ich mich nicht registrieren will :(     @All: Was sind aktuell eure Tips/Strategien?


Hi,    also ich habe gestern mal bei so einem Push mit gemacht, leider saftig verloren :( Evtl. war ich zu langsam, oder es ist wie immer "es gibt nix umstonst, falls doch verarsche xD" Zwei Gruppen schauen ja ganz viel Versprechend aus. Hat da von euch mal jemand was gewonnen? Darf ich hier sowas posten oder ist es scamming? oder hat jemand eine gute :)?   Betreibt von euch noch jemand Mining?   Zum COINS Jeglicher art kaufen.   COINS werden meistens in Bitcoins gehandelt.  deshalb bitcoins kaufen.(xxx.bitcoin.dx) da ist es eigentlich so ziemlich am günstigen finde ich. aber dauert halt länger(bei keinem verifizierten Account hat) bis zu einer Woche. Theroteisch gibt es noch mehr Anbieter einfach googeln, dort sind Gebühren teilweiße sehr hoch Die Coins dann an ein Bitcoinwallet schicken lassen.(geht theoretisch auch direkt an das Börsen Wallet, ich mach es aber nur mit kleinen Beträgen) Dann auf BÖRSEN verteilen(dort einen Wallet erstellen und drauf schicken) An unterschiedlichen BÖRSEN werden unterschiedliche COINS gehandelt.    wer mir spenden will :) BITCOIN  12pQ5DZexfp8FcYfY5CdxwZzDVtRogw66d     


  Also ich hab gerade "ein paar" Verge gekauft. Das ging ganz easy. Hast du vielleicht den Preis falsch eingestellt/ Mit . und , was verwechselt oder in der Dezimalstelle verrutscht?! Buy und Sell auseinander zu halten hatte ich Anfangs auch Schwierigkeiten;)   Ich bin seit kurzem hier. Mir gefällt, das es so viele Währungen gibt. Das Design finde ich auch ganz gut. Was mich ein bisschen nervt, dass die Leute immer mit Peanut-Beträgen handeln. Außerdem scheinen hier Bots am Werk, die einen immer in Sekundenschnelle um genau 1 Cent überbieten, so dass man leer ausgeht.   Meine aktuellen Tipps: -Ich habe Geld in  gesteckt (das gibt's hier nicht, aber ich denke es ist ein gutes Langzeit Invest). Auf Bitstamp gibt es ganz gute Preise dafür. Gründe: Banken und starke Investoren pushen es, sehr leistungsstark und schnell, hochprofessionelle Entwickler. - habe ich auch gekauft. Viele prophezeien ihm eine große Zukunft. Es hat eine ganz vernünftige Website und scheint sich in nächster Zeit stark weiterzuentwickeln. Noch ist es günstig, jetzt durch die Krise konnte ich noch mal günstig nachschlagen. -Außerdem ein bisschen Synereo im Portfolio. Interessante Geschäftsidee dahinert (Belohnung für Onlinebeiträge, z.B. Youtube-Videos) Da soll bald eine Beta starten. Die könnte natürlich den Preis beflügeln. Kann auch in die Hose gehen. Außerdem kann ich nicht ganz glauben, das Youtube, Facbeook und Co. nicht dagegen vorgehen werden... also ich habe nicht viel davon, und hier verkaufen die Leute es entweder in Mini-Beträgen oder zu nicht marktgerechten Preisen. Ich belasse es also einfach mal dabei ;)


Hi zusammen,   kann jemand mal Byteball beschreiben -> Schritt für Schritt Anleitung   Danke vorab...


 Naja mit welcher Währung willste den Verge einkaufen? Mit BTC = Bitcoin ist es am einfachsten...